Schwangerschaftskreis – Finde in Deine Kraft als Vorbereitung auf die Geburt

Schwangerschaftskreis – Finde in Deine Kraft als Vorbereitung auf die Geburt

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Gemeinsam gehst Du mit den anderen schwangeren Frauen den Weg zum Mutter-werden. Monika Maccioni-Meier bietet Dir dafür mit dem Schwangerschaftskreis einen geschützten Ort – Deine Wohlfühloase

  • wo Du auf respekt- und liebevolle Weise den anderen Schwangeren begegnen darfst
  • wo Du Dich auf eine selbstbestimmte Geburt vorbereiten kannst
  • wo Du Dich wohlfühlen und einfach sein darfst
  • wo Du genährt und gestärkt wirst
  • wo Du Dich dem Weiblichen und Dir selber hingeben darfst und so in Deine Kraft findest…

…weil es wichtig ist, wie wir gebären und wie wir geboren werden.

Frauen sind schon immer im Kreis zusammengesessen und wir lassen diese alte Tradition gemeinsam wieder aufleben. Frauen sind dafür geschaffen sich gegenseitig zu unterstützen und zusammen einen heiligen Raum zu kreieren.

Wie sieht ein Schwangerschaftskreis aus?

Wir kommen im Raum an, begrüssen uns und der Kreis wird eröffnet. Danach folgt ein Teil, indem wir kreativ sind, uns gegenseitig nähren, empfangen, lachen und unsere weibliche Energie ehren. Danach wird es für Dich Raum geben, um in Kontakt mit Dir selber und Deinem Baby zu kommen. Am Schluss wird der Kreis wieder aufgelöst und Du gehst gestärkt nach Hause.

Monika Maccioni-Meier wird Dich durch den ganzen Schwangerschaftskreis begleiten.

Ist der Schwangerschaftskreis für Dich das Richtige?

Der Schwangerschaftskreis ist für Dich richtig, wenn Du Dich selbstbewusst auf Deine Geburt vorbereiten möchtest und für Deine Schwangerschaft, Deine Geburt und Dein Mutter-sein die Verantwortung übernehmen möchtest. Er ist richtig für Dich, wenn Du einen tieferen Kontakt zu Dir selber und zu Deinem Baby möchtest.

Der Kreis ist nicht dafür gedacht, um nur über Deine persönliche Ängste, Sorgen, Probleme zu diskutieren…aber der Kreis der Schwangeren ist für Dich da, um gehört und gesehen zu werden. Und es hat Raum für Anregungen, die für alle Schwangeren hilfreich sein könnten und für ein bewusstes Miteinander.

Wer kann beim Schwangerschaftskreis mit dabei sein?

Es gibt keine Voraussetzungen um am Kreis teilzunehmen, ausser Deine Schwangerschaft und ein offenes Herz. Du darfst jederzeit während Deiner Schwangerschaft und so oft Du möchtest an den Schwangerschaftskreisen teilnehmen. Eine regelmässige Teilnahme ist nicht Voraussetzung, jedoch willkommen. Eine Anmeldung ist für jeden Schwangerschaftskreis erforderlich.

Vielleicht braucht es etwas Mut, den ersten Schritt zu tun und beim Kreis dabei zu sein. Genau so, wie es Mut braucht, den Weg zum Mutter-werden zu gehen. Und hier im Kreis gehen wir diesen Weg für einen Moment zusammen.

Daten

Ab dem 11.1.17 findet der Schwangerschaftskreis jeden 2. Mittwochabend von 19.30 – 21 Uhr im Pavillon Wildbach, Winterthur statt.

11.1. / 25.1. / 8.2. / 22.2. /8.3. / 22.3. / 5.4. / 19.4. / 3.5. / 17.5. / 31.5. / 14.6. / 28.6.17

Kosten

1 Abend CHF 25 / 10 Abende CHF 225

Materialbeitrag pro Abend CHF 5, wenn wir während des Schwangerschaftskreises kreativ sind (wird im Voraus bekannt gegeben).

Leitung

Monika Maccioni-Meier, Doula/Geburtspriesterin und Gründerin von ANAYA

Anmeldung 

ANAYA-Frauenkraft, Monika Maccioni-Meier, www.anaya.ch

079/959 83 05 oder monika@anaya.ch

Individuelle Einzelbegleitung

Es ist möglich vor dem Schwangerschaftskreis mit Monika Maccioni-Meier eine individuelle Begleitung zu buchen, um z.B. den Geburtsplan zu besprechen, für ein intuitives Schwangerschafts-/Geburtsgespräch oder für eine Geburtstrauma-Auflösung.

Jeweils vor dem Schwangerschaftskreis von 18.15 – 19.15 Uhr im Pavillon Wildbach, Winterthur.

Facebookyoutubeinstagram