Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Intuitive Wochenbettbegleitung

Ausbildung

 

Vertrauen in das Leben – folge deinem Herzen

 

Weisst du, dass es kein Zufall ist, dass du hier gelandet bist?

 

Verspürst du einen Ruf neue Mütter und ihre Babys im Wochenbett zu begleiten? Weil dir bewusst ist, dass die Wochenbettzeit ein wichtiges Fundament für die ganze Familie bildet!

 

Möchtest du dich auf deinem Herzensweg weiterbilden? Und Sicherheit erhalten, um deine Berufung zu leben? Dein Wissen vertiefen und deiner Intuition vertrauen? Und neue Mütter in der ersten Zeit mit Baby unterstützen?

 

Die erste intuitive Ausbildung in der Schweiz für die Wochenbettzeit

 

Ich biete dir mit dieser Ausbildung die Möglichkeit, deiner Berufung und deiner Intuition einen Schritt näher zu kommen!

 

Ich zeige dir deine Weisheit, damit du ohne Angst und Zweifel deine Berufung leben kannst. Und ich vermittle dir das nötige Wissen, welches du brauchst, damit du deine Mütter in der ersten Zeit liebevoll und einfühlsam begleiten kannst.

 

An den 5 Ausbildungstagen sind wir von 9.30 – 17.30 Uhr in der Gruppe zusammen und erarbeiten uns das Wissen und die Magie der Wochenbettbegleitung. Du erhältst ein Kursmanual, damit du an den Ausbildungstagen selber erfahren kannst, wie du neue Mütter im Wochenbett verwöhnst und begleitest. Während der Ausbildung bekommst du bereits Zugang zum ANAYA-Netzwerk. Eine Online-Plattform, die ich persönlich moderiere. An diesem geschützten Ort können wir uns untereinander austauschen und Erfahrunge + Ressourcen teilen. Ich stehe dir während der Ausbildungsdauer für deine Anliegen per Email zur Verfügung. Zusätzlich begleite ich dich persönlich im Mentorgrogramm. Dieses beinhaltet jeweils 1 Skypegspräch à 1 Std. während und nach der Ausbildung (innerhalb von 6 Monaten nach Abschluss der Ausbildung).

oder verlange die Kursunterlagen.

 

Investition: CHF 1’800.– inkl. Kursmanual + Mentorprogramm

 

Daten: Sa/So 7. & 8.4.18 – Sa/So 9. & 10.6.18 – Sa 1.9.18

 

Ausbildungsdauer: über einen Zeitraum von 5-6 Monaten (2×2 Tage und 1×1 Tag), damit du jeweils genug Zeit hast, das erhaltene Wissen zu vertiefen.

 

Voraussetzung: selbständiges Arbeiten, Eigenverantwortung, Empathie, Respekt und ein offenes Herz

Facebookyoutubeinstagram